Windows-Tuning: Färben Sie Ihre Ordner ein

12. November 2018

Erfahren Sie hier, wie Sie zur besseren Übersicht Ihre Ordner einfärben können

Ordner sind bei Windows 10 und 7 immer gelb. Es fehlt eine Funktion, mit der Sie Ihren Ordnern je nach Aufgabe unterschiedliche Farben zuweisen können. Das wäre jedoch sehr praktisch.

Sie könnten den Inhalt eines Ordners zum Beispiel an der Farbe erkennen oder zu bearbeitende Dateien in einem roten Ordner einsortieren und die Dateien nach dem Bearbeiten in einen grünen Ordner verschieben.

Das Einfärben Ihrer Ordner ist mit dem Tool „Folder Colorizer“ ganz einfach über das Kontextmenü möglich:

1. Laden Sie Folder Colorizer herunter. Klicken Sie auf MANUELLE INSTALLATION.

2. Öffnen Sie mit STRG+J die Download-Liste Ihres Browsers. Starten Sie das heruntergeladene Programm FOLDERCOLORIZERSETUP147.EXE – wobei „147“ die Versionsangabe ist.

3. Entfernen Sie den Haken vor der Option zum Testen des Programms „Softorino YouTube Converter“ , da Sie sonst ein zusätzliches und womöglich unerwünschtes Programm installieren.

4. Klicken Sie auf INSTALL NOW (Jetzt installieren). 

Nach der Installation öffnen Sie den Windows-Explorer und färben Ihre Ordner ein:

1. Klicken Sie den einzufärbenden Ordner mit der rechten Maustaste an.

2. Wählen Sie COLORIZE! (Einfärben) aus dem Kontextmenü.

3. Wählen Sie die gewünschte Farbe. Sie haben die Auswahl zwischen YELLOW (Gelb), LAWNGREEN (Grün), RED (Rot), BLUE (Blau), VIOLET (Lila), SANDYBROWN (Braun) und AQUAMARINE (Hellblau).

4. Über die Option COLORS (Farben) können Sie der Auswahl weitere Farben hinzufügen. Bevor Sie die erste Farbänderung vornehmen, müssen Sie das Tool aktivieren. Dazu wird ein Fenster eingeblendet, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten eine E-Mail an diese Adresse und klicken auf die Schaltfläche CONFIRM ACTIVATION zur Bestätigung. Danach ist Folder Colorizer freigeschaltet.

Meine Empfehlung: Rufen Sie gleich nach der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse Ihr E-Mail-Postfach auf und bestätigen Sie die Aktivierung. Der Link ist nur für wenige Minuten gültig. Warten Sie zu lange, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse erneut eingeben.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"