Musterseiten in Scribus

18. Juli 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Kopfzeilen, Fußzeilen, Seitenzahlen - alles das regeln Sie in Scribus mit Musterseiten.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. In Büchern oder Zeitschriften sollen die Seiten gewöhnlich alle gleich aussehen. Oben findet man eine Kopfzeile, unten eine Fußzeile, die Seitenzahlen stehen immer an der gleichen Stelle.

Das DTP-Programm Scribus bietet für diese Zwecke Musterseiten an. Wenn Sie ein doppelseitiges Dokument anlegen, so enthält dieses automatisch die Musterseiten "Normal links" und "Normal rechts". Einseitige Dokumente enthalten nur die Musterseite "Normal". Mit dem Befehl "Bearbeiten / Musterseiten" greifen Sie auf diese zu.

Elemente, die Sie diesen Musterseiten hinzufügen, erscheinen auf allen Seiten Ihres Dokuments. Sollen zum Beispiel Seitenzahlen unten außen erscheinen, so erzeugen Sie auf der Musterseite "Normal links" einen kleinen Textrahmen links unten und auf der Musterseite "Normal rechts" einen kleinen Textrahmen rechts unten. Aktivieren Sie einen der beiden Textrahmen mit einem Doppelklick, so dass der Text-Cursor darin blinkt. Mit dem Befehl "Einfügen / Zeichen / Seitenzahl" erscheint diese in im aktiven Rahmen. Das wiederholen Sie auf der anderen Seite. Schon ist Ihr Dokument durchnummeriert.

Sie brauchen die Musterseiten nicht gesondert zu speichern, sie werden mit dem Dokument zusammen gespeichert. Indem Sie das Fenster "Musterseiten bearbeiten" schließen, kehren Sie wieder zu Ihrem Dokument zurück.

Zusätzlich zu den "Normal"-Musterseiten können Sie weitere Musterseiten anlegen. Wenn Sie dabei die Elemente einer vorhandenen Musterseite übernehmen möchten, dann benutzen Sie die Schaltfläche "Markierte Musterseite duplizieren". Im Menü "Seite" finden Sie eine Funktion, mit der Sie jede beliebige Seite "In Musterseite umwandeln" können.

Mehr zu Scribus

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"