Perfekte Bilder in Scribus

01. September 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Für das perfekte Layout können Sie Bilder in Scribus detailliert anordnen. Lesen Sie, wie es geht.

Bilder automatisch an den Rahmen anpassen

Wenn Sie Bilder in Scribus einfügen, dann zeigt das Programm diese standardmäßig in der Originalauflösung an. Die passt aber meist nicht gut zum Bildrahmen. Oft ist nur ein kleiner Teil des Bildes zu sehen. Besser ist es, wenn das Bild automatisch an den Rahmen angepasst wird. Das stellen Sie wie folgt ein:

  1. Wählen Sie in Scribus den Menübefehl "Datei/Allgemeine Einstellungen".
  2. Klicken sie links auf das Hammer-Symbol für Werkzeuge.
  3. Wählen Sie dann etwas weiter rechts oben das Bildwerkzeug.
  4. Kreuzen Sie an, dass Scribus jedes Bild an Rahmen anpassen soll.
  5. Klicken Sie auf OK.

So ordnen Sie Ihre Bilder an

Falls der Mauszeiger nicht als Pfeil dargestellt wird, klicken Sie den Pfeil in der Werkzeugleiste an, um das zu ändern. Ist der Mauszeiger ein Pfeil, so können Sie Bilder, Textrahmen und andere Objekte in Scribus einfach mit der Maus:

  • hin und her schieben
  • vergrößern und
  • verkleinern.

Wenn Sie Bilder drehen möchten, klicken Sie das Drehwerkzeug an. Fassen Sie das Bild damit an einer Ecke an, so wird es um die gegenüberliegende Ecke gedreht. Klicken Sie mehr in die Mitte, dreht Scribus das Objekt um dessen Mittelpunkt.

So positionieren Sie Ihre Bilder ganz genau

Wenn Sie Ihr Layout ganz präzise bestimmen möchten, dann benutzen Sie das Eigenschaftenfenster. Hier können Sie im Bereich X, Y, Z bis auf den Bruchteil von Millimetern angeben, wo ein Objekt sich befindet, wie groß es ist und wie weit es gedreht wird. Das Eigenschaftenfenster rufen Sie mit "Fenster/Eigenschaften" oder mit F2 auf.

So ordnen Sie überlappende Bilder an

Wenn sich zwei oder mehr Bilder überlappen, dann kommt es darauf an, welches vorne ist und das andere verdeckt. Das stellen Sie im gleichen Bereich mit den Schaltflächen unter  Anordnung ein.

Alternativ können Sie die Anordnung auch über das Kontextmenü ändern oder folgende Tasten verwenden:

  • Ganz nach vorne:        Pos1
  • Ganz nach hinten:        Ende
  • Eins weiter nach vorn:    Strg+Pos1
  • Eins weiter nach hinten:    Strg+Ende

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"