Geheimtipp: Newsgroups mit Thunderbird

02. Juni 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Newsgroups sind ein eigentlich veraltetes Informationssystem, das aber in einigen Nischen überlebt hat – wodurch es inzwischen zum Geheimtipp geworden ist.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Auf Newsgroup-Servern gibt es geschlossene und offene Foren, in denen die Benutzer über alle erdenklichen Themen diskutieren und interessante Informationen verbreiten. Fragen Sie Ihren Internet-Zugangsanbieter, ob er einen News-Server betreibt. Von ihm bekommen Sie dann die Zugangsdaten. Früher waren News-Server Standard, inzwischen gibt es aber auch Provider, die keinen mehr anbieten. In dem Fall können Sie öffentliche News-Server nutzen.
 
In Thunderbird legen Sie den Zugang zu Newsgroups an, indem Sie zuerst auf "Extras / Konten-Einstellungen" klicken, dann unten links auf "Konten-Aktionen / anderes Konto hinzufügen" und dann "Newsgruppe" ankreuzen.
 
Nach dem Klick auf "Weiter" fragt Thunderbird nach Name und E-Mail-Adresse. Beides wird in den Newsgroups als Absender Ihrer Beiträge veröffentlicht, denn News-Server sind nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Schreiben da.
 
Als nächstes tragen Sie die Adresse des "Newsgruppen-Servers" ein, zum Beispiel "news.arcor.de". Dann noch eine Bezeichnung für das News-Konto und schon können Sie auf "Fertigstellen" klicken. Der News-Server erscheint als neuer Eintrag in der Ordnerliste. Klicken Sie darauf und dann auf "Newsgruppen abonnieren".
 
Falls der Server einen Benutzernamen und ein Passwort verlangt, werden Sie jetzt danach gefragt. Beides gehört zu den Zugangsdaten, die Sie von Ihrem Anbieter erhalten haben. Sie erhalten dann eine Liste mit Themen, die Sie abonnieren können.
 
Mehr zum Thema:Liste öffentlicher News-Server

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"