Endlich ein sicherer Laptop

07. Januar 2020
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mobile PCs sind ein notorisches Risiko. Man kann nie ausschließen, dass Geräte gestohlen oder manipuliert werden. Es sei denn, Sie benutzen das neue NitroPad X230.

Linux / Deutsch / Open Source. Das NitroPad ist ein Laptop, der konsequent auf Sicherheit und Nachhaltigkeit hin entwickelt wurde. Das Gerät wird durch einen Hardware-Schlüssel, den Nitrokey, gesichert. Diesen schließen Sie beim Start an das NitroPad an. Ist alles in Ordnung, leuchtet eine grüne LED auf. Wurde der Rechner manipuliert, weist eine stattdessen eine rote Warnleuchte darauf hin. Die Daten auf dem Rechner sind zudem ohne diesen Schlüssel nicht zugänglich.

Die in jedem Rechner fest eingebaute grundlegende Software, die die Basis noch unter dem Betriebssystem bildet, hieß früher BIOS und heute UEFI. Das NitroPad ist auch auf dieser Ebene besonders sicher, denn es kommen die sicheren und quelloffenen Module Coreboot und Heads zum Einsatz. Auch an dieser Stelle sind Hintertüren ausgeschlossen.

Das gleiche gilt für die Intel Management Engine. Das ist eine eingebaute Hintertür in Intel-Prozessoren. Laut Hersteller dient diese nur der Fernwartung. Sicherheitsexperten kritisieren jedoch, dass sich diese Schnittstelle jeder Kontrolle entzieht, weil sie direkt in den Prozessor eingebaut ist. Im NitroPad ist die Intel Management Engine daher konsequent deaktiviert.

Die Festplatte des NitroPads ist vollständig verschlüsselt. Möglich macht das das vorinstallierte Ubuntu Linux 18.04 LTS. Damit ist das Gerät sofort startklar.

Besonders sympathisch am NitroPad finde ich die nachhaltige Herstellung: die Geräte sind nämlich generalüberholte gebrauchte Lenovo ThinkPad X230. Auf diese Weise kann die Nitrokey GmbH auch günstige Preise bieten: ab 450 Euro sind die NitroPads zu haben.

Mehr zum Thema: NitroPad

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"