So installieren Sie Puppy Linux

25. Januar 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Die bewährte Distribution läuft schnell auf alter Hardware. Die Installation erfordert etwas Geduld, lohnt sich aber.

Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie Puppy Linux starten, erscheint ein hellblauer Desktop mit etlichen Programmsymbolen und einem geöffneten Fenster für Einstellungen. In diesem Fenster stellen Sie unter "Country" neben der Fahne "de_DE (German, Germany)" ein. Die Zeitzone stellen Sie auf "Europe / Berlin". Die Tastatur schalten Sie ebenfalls auf "DE". Mit einem Klick auf OK schließen Sie die Einstellungen ab.

Damit Puppy Linux dann auch wirklich auf Deutsch erscheint, brauchen Sie noch das deutsche Sprachpaket. Das finden Sie im Puppy Package Manager. Diesen starten Sie, indem Sie auf das Symbol mit dem geöffneten Karton klicken, das mit "install" beschriftet ist. Im Fenster des "Puppy Package Managers" kreuzen Sie links unten das Repository "puppy-noarch" an. Dann finden Sie unter der Kategorie "Setup" die Sprachpakete. Klicken Sie das an, dessen Name mit "langpack_de" anfängt. Wenn Sie dann oben rechts auf "Do it!" klicken, werden die ausgewählten Pakete heruntergeladen und angewendet.

Wenn der Desktop nicht erscheint

Es kann vorkommen, dass bei Puppy Linux die grafische Oberfläche zunächst nicht startet. In dem Fall erscheint aber ein Hinweis, wie Sie weiter vorgehen können:
"If X failed to start, type 'xorgwizard' to setup X"

Wenn Sie diesen Befehl eingeben wollen, werden Sie feststellen, dass das darin enthaltene z Probleme macht. Das liegt daran, dass die Tastatur auf Englisch eingestellt ist. Um ein z zu erzeugen, drücken Sie daher auf die Taste Y.

Nachdem Sie den Befehl eingegeben haben, erscheinen mehrere Dialoge, in denen Sie Ihren Grafiktreiber und die Bildschirmauflösung auswählen können. Ob die Grafikeinstellungen funktionieren, probieren Sie, indem Sie die Option "TEST X NOW" aktivieren und die Eingabetaste drücken.

Wenn das klappt, erscheint nach ein paar Sekunden ein grafisches Fenster und ein Mauszeiger. Klicken Sie auf OK. Danach beenden Sie die Einrichtung mit "FINISHED" und starten die grafische Oberfläche mit dem Befehl "xwin".

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"