Excel-Diagramm zeichnet Weihnachtsbaum

24. Dezember 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So erstellen Sie einen Excel-Weihnachtsbaum

Wussten Sie, dass Sie mit Excel nicht nur Diagramme wie Balken, Säulen, Linien und Torten darstellen können, sondern auch geometrische Körper? Wenn Sie sich damit einen kleinen Spaß erlauben möchten, können Sie auch einen stilisierten Weihnachtsbaum mit Excel zeichnen. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussehen kann:

Verwenden Sie ein X-Y-Diagramm, um ein solches Diagramm zu erstellen. Dabei legen Sie einzelne Punkte im X-Y-Format in Ihrer Excel-Tabelle fest und erstellen anschließend ein Diagramm, in dem Excel diese Punkte miteinander verbindet.

Für die Darstellung des Weihnachtsbaums können Sie die Zahlen aus der folgenden Tabelle zugrunde legen:

Zum Erstellen des Diagramms gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Bereich A2:B17.
  2. Wählen Sie das Kommando "Einfügen - Diagramm".
  3. Verwenden Sie den Diagrammtyp "Punkt(X/Y) - Punkte mit Linien ohne Datenpunkte".
  4. Löschen Sie das Hintergrundmuster, die Achsen und die Gitternetzlinien aus dem Diagramm.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"