Scroll-Bereich in einem Excel-Arbeitsblatt festlegen

05. April 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie den Scroll-Bereich einer Tabelle einschränken und so bestimmte Inhalte vor dem Betrachten und Bearbeiten anderer schützen.

So schränken Sie den rollbaren Bereich in Excel ein

Sie möchten verhindern, dass in Ihren Tabellen in Bereiche hineingescrollt wird, in denen Berechnungen stehen oder Anwender aus anderen Gründen nichts verloren haben?

Dann schränken Sie den Scrollbereich ein! Setzen Sie die Eigenschaft ScrollArea ein. Das folgende Makro zeigt, wie es geht:

Sub Scrollbereich()

ActiveSheet.ScrollArea = "A1:F10"

End Sub

Nach der Ausführung des Kommandos können Zellen außerhalb des Bereich A1:F10 nicht mehr angeklickt oder per Rollen angezeigt werden. So haben andere Anweder weder die Möglichkeit vertrauliche Inhalte zu sehen noch diese zu bearbeiten.

Wenn Sie den Scrollbereich wieder auf den Standardwert zurücksetzen möchten, verwenden Sie das folgende Makro:

Sub ScrollbereichVollständig()

ActiveSheet.ScrollArea = ""

End Sub

Anschließend können alle Zellen wieder aktiviert werden. Um die Eigenschaft nicht im aktiven Tabellenblatt einzusetzen, tauschen Sie den Ausdruck ActiveSheet durch ein anderes Sheet-Objekt aus.

Verwandte Themen:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"