Wie Sie als Text gespeicherte Zahlen blitzschnell in Zahlen umwandeln

28. April 2017
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Importieren Sie Daten aus anderen Programmen wie SAP, werden Zahlen oft nicht als Zahl, sondern als Text in die Zellen eingefügt:

Die Zahlen sind zudem nicht rechts-, sondern linksbündig in der Zelle ausgerichtet. Außerdem sind die Zellen mit einem kleinen grünen Dreieck in der linken oberen Ecke gekennzeichnet.

Um diese als Text gespeicherten Zahlen in „richtige“ Zahlen umzuwandeln, markieren Sie die betroffenen Zellen. Klicken Sie auf die Warnanzeige der Fehlerüberprüfung von Excel, die Sie am rechten oder linken oberen Rand der Markierung sehen [3], und wählen Sie in der Liste In eine Zahl umwandeln aus.

Daraufhin werden die als Text gespeicherten Zahlen automatisch in „richtige“ Zahlen umgewandelt. Sie erkennen das daran, dass die Zahlen jetzt standardmäßig rechtsbündig in der Zelle ausgerichtet sind und die Fehlerüberprüfung von Excel keinen grünen Warnindikator mehr in der linken oberen Ecke in der Zelle anzeigt [4].

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"