Zwei Diagramme in einer Darstellung mit zwei y-Achsen kombinieren

20. März 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wenn Sie Datenreihen darstellen, die in der Dimension stark voneinander abweichen, kann es sinnvoll sein, eine zweite y-Achse in das Diagramm einzubinden.

Zwei Achsen und zwei verschiedene Diagrammtypen

Zwei Achsen und zwei verschiedene Diagrammtypen

Wenn Sie Daten in einem Säulendiagramm darstellen, die sehr stark voneinander abweichen, ist es schwierig, die einzelnen Datenreihen zu interpretieren. Ein Beispiel zeigt die folgende Abbildung:

Stark abweichende Datenreihen

Die erste Datenreihe in der Abbildung stellt Zahlen dar, die sich im Bereich von 20 bis 40 bewegen. Die zweite Datenreihe zeigt Werte im Bereich von 1 bis 5. Die Unterschiede der Werte innerhalb einer Datenreihe werden so im Diagramm nicht deutlich.

Das können Sie dadurch lösen, dass Sie für die zweite Datenreihe einen anderen Diagrammtyp im Diagramm sowie eine zweite y-Achse verwenden. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie die Datenreihe an, die Sie auf einer neuen Achse darstellen möchten.
  2. Drücken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie die Funktion DIAGRAMMTYP.
  3. Aktivieren Sie in der Liste DIAGRAMMTYP die Einstellung LINIE und wählen Sie aus der Liste DIAGRAMMUNTERTYP die Einstellung LINIE.
  4. Schließen Sie das Dialogfenster.
  5. Drücken Sie die Tastenkombination STRG 1, um das Dialogfenster DATENREIHEN FORMATIEREN aufzurufen.
  6. Wechseln Sie in das Register ACHSEN.
  7. Schalten Sie die Einstellung SEKUNDÄRACHSE ein.
  8. Schließen Sie das Dialogfenster über OK.

Als Ergebnis erhalten Sie zwei verschiedene Diagramme in einer Darstellung. Die Skala für die Säulen finden Sie als linke y-Achse, die Skala für die Linie als rechte y-Achse. Die folgende Abbildung zeigt das Ergebnis:

Zwei Achsen und zwei verschiedene Diagrammtypen

Verwandte Themen:

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"