E-Mail-Adressen zum Wegwerfen

10. April 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Dank 10minutemail.com können Sie sich bei Webdiensten anmelden, ohne Ihre eigene E-Mail-Adresse preisgeben zu müssen.

Wegwerf-Adressen als Spamschutz

Dank 10minutemail.com können Sie sich bei Webdiensten anmelden, ohne Ihre eigene E-Mail-Adresse preisgeben zu müssen.

Heute kann man sich ja praktisch bei keinem Dienst im Internet mehr anmelden, ohne dass man aufgefordert wird, seine E-Mail-Adresse einzugeben. An diese Adresse wird dann eine E-Mail mit einem Link geschickt, auf den man klicken muss, um zu bestätigen, dass man sich auch wirklich bei dem Dienst anmelden will. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass sich jemand unter fremdem Namen anmeldet.

Wer verhindern will, dass sein Postfach mit Spam-Mails bombardiert wird, wird seine E-Mail-Adresse nur ungern an unbekannte Anbieter weitergeben. Eine clevere und noch dazu kostenlose Lösung stellt da die „10 Minute Mail“ dar.

Dieser Dienst erzeugt eine Wegwerf-Adresse, die nur 10 Minuten lang existiert. Diese Adresse kopieren Sie in die Zwischenablage und geben Sie beispielsweise in einem Anmeldeformular ein.

Alle E-Mails, die in dem 10 Minuten an die E-Mail-Adresse geschickt werden, werden direkt in Ihrem Postfach auf www.10minutemail.com dargestellt. Sie können die eingegangenen E-Mails dann lesen und beantworten. Selbstverständlich lassen sich die in der E-Mail enthaltene Links anklicken, so dass Sie über den Dienst auch E-Mails mit Bestätigungs-Links empfangen können.

Und wenn die 10 Minuten nicht ausreichen, klicken Sie einfach auf den Link „10 Minuten verlängern“.

10 Minute Mail erfordert übrigens keine Anmeldung und fragt auch nicht nach Ihrer E-Mail-Adresse.

Noch ein Tipp: Damit die Webseite in Deutsch angezeigt wird, wählen Sie links unten „German“ aus und klicken auf „Change“.



So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"