Fehler 0x80040119 beim Versand von E-Mails

11. Dezember 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Wenn Outlook keine E-Mails mehr verschickt, sollten Sie die PST-Datei reparieren.

Frage: Outlook meldet nach dem Versenden von E.Mails einen unbekannten Fehler und gibt den Fehlercode 0x80040119 aus. Die E-Mails werden nicht abgeschickt und bleiben im Postausgang, erscheinen aber gleichzeitig im Ordner „Gesendete Objekte“. Wie kann ich den Fehler beheben?

Antwort: Die Ursache des Fehlers ist eine beschädigte PST-Datei. Zum Beheben des Fehlers müssen Sie die PST-Datei mit dem im Lieferumfang von Outlook enthaltenen Programm Scanpst.exe reparieren. Wie Sie dabei vorgehen, ist in diesem Beitrag beschrieben.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"