Automatische Querverweise zwischen Fußnoten

07. September 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Das praktische an Fußnoten ist, dass sich Word automatisch um die Nummerierung kümmert. Wenn Sie Textpassagen einfügen und darin neue Fußnoten definieren, ändert Word automatisch die Nummern der bereits vorhandenen Fußnoten.

Aber was ist, wenn Sie sich in einer Fußnote auf eine andere beziehen wollen – etwa in der Art: „siehe Fußnote 5“? Wenn Sie die Fußnotennummer von Hand eingeben, müssen Sie immer wieder überprüfen, ob die Nummernzuordnung noch stimmt, nachdem Sie neuen Text eingegeben haben.

Zum Glück hilft Ihnen Word auch in diesem Fall mit einer eingebauten Automatik weiter. Die setzen Sie wie folgt ein:

  1. Nachdem Sie Fußnoten per VERWEISE-FUSSNOTEN-FUSSNOTE EINFÜGEN (Word 2010, 2007) bzw. EINFÜGEN-(REFERENZ-)FUSSNOTE (Word 2003, 2002/XP, 2000) eingerichtet haben, gehen Sie zu der Fußnote, in der Sie auf eine andere verweisen wollen.
  2. Geben Sie innerhalb der Fußnote den gewünschten Hinweistext ein – beispielsweise „siehe Fußnote“.
  3. Zum Einfügen der passenden Fußnotennummer wählen Sie dann in Word 2010, 2007 VERWEISE-BESCHRIFTUNGEN-QUERVERWEIS an. In Word 2003, 2002/XP, 2000 rufen Sie EINFÜGEN-(REFERENZ-)QUERVERWEIS auf.
  4. Im Dropdownfeld VERWEISTYP des danach angezeigten Dialogfelds aktivieren Sie den Eintrag „Fußnote“ und im Dropdownfeld VERWEISEN AUF stellen Sie „Fußnotennummer“ ein.
  5. Im Listenfeld FÜR WELCHE FUSSNOTE können Sie dann ganz bequem die Fußnote auswählen, auf die Sie Bezug nehmen wollen.
  6. Wenn Sie nicht wollen, dass die Fußnotennummer als anklickbarer Link eingefügt wird, schalten Sie das Kontrollkästchen ALS HYPERLINK EINFÜGEN aus.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche EINFÜGEN und danach auf SCHLIESSEN.

Die eingefügte Nummer aktualisiert Word in Zukunft vollautomatisch. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"