Bequeme Datumsauswahl per Mausklick

06. September 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Mitunter müssen Datumsangaben in ein Dokument eingefügt werden, die eine bestimmte Anzahl von Tagen oder Wochen in der Zukunft liegen. Aber wie finden Sie möglichst schnell heraus, auf welchen Tag zum Beispiel der übernächste Donnerstag oder der Montag in zwei Wochen fällt? Mit der Datumsauswahl von Word 2010, 2007 ist die Antwort nur ein paar Mausklicks entfernt.

Um die Datumsauswahl einsetzen zu können, fügen Sie zuerst ein Symbol in die Symbolleiste für den Schnellzugriff ein:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf irgendein Register im Menüband/in der Multifunktionsleiste von Word und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl SYMBOLLEISTE FÜR DEN SCHNELLZUGRIFF ANPASSEN an.
  2. Aktivieren Sie im Dropdownlistenfeld BEFEHLE AUSWÄHLEN die Option ALLE BEFEHLE.
  3. Suchen und markieren Sie in der darunter stehenden Liste den Befehlsnamen DATUMSAUSWAHL(-INHALTSSTEUERELEMENT).
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche HINZUFÜGEN, um den Befehl in die Symbolleiste für den Schnellzugriff einzufügen.
  5. Schließen Sie das Dialogfeld mit einem Klick auf OK.

Zur Eingabe eines Datums genügen ab sofort ein paar Mausklicks:

  1. Setzen Sie den Cursor an die Stelle, an der Sie das Datum einfügen wollen.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf das Symbol DATUMSAUSWAHL(-INHALTSSTEUERELEMENT).
  3. Word fügt ein neues „Inhaltssteuerelement“ ein. Klicken Sie auf den Dropdownpfeil, der am rechten Ende des Feldes angezeigt wird.
  4. Daraufhin öffnet sich ein kleiner Kalender, in dem Sie per Mausklick bequem das gewünschte Datum auswählen können.
  5. Hinter dem Inhaltssteuerelement mit dem Datum können Sie anschließend die Texteingabe fortsetzen.

Wenn Sie nicht möchten, dass andere Personen über das Inhaltssteuerelement einfach ein anderes Datum auswählen, können Sie Ihre Datumsauswahl problemlos in feststehenden Text umwandeln. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das eingefügte Datum und im aufklappenden Kontextmenü wählen Sie den Befehl INHALTSSTEUERELEMENT ENTFERNEN an. Eine Datumsänderung per Mausklick ist danach nicht mehr möglich, aber das zuvor ausgewählte Datum bleibt erhalten. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"