PDF-Datei im Word-Dokument

10. November 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

PDF-Dateien können Sie nicht mit Word öffnen. Aber immerhin können Sie die erste Seite einer PDF-Datei als Bild in ein Word-Dokument einfügen. Das geht so:

  1. Setzen Sie den Cursor im Word-Dokument an die gewünschte Einfügeposition - am besten auf eine neue, leere Seite.
  2. Wählen Sie in Word 2010, 2007 EINFÜGEN-TEXT-OBJEKT an oder in Word 2003, 2002/XP, 2000 EINFÜGEN-OBJEKT.
  3. Wechseln Sie im danach angezeigten Dialogfeld auf die Registerkarte AUS DATEI ERSTELLEN.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche DURCHSUCHEN und öffnen Sie die PDF-Datei, die Sie in das Word-Dokument einbinden wollen. Der vollständige Dateiname erscheint daraufhin im Dialogfeld von Word.
  5. Klicken Sie auf OK, um die PDF-Datei als Bildobjekt einzufügen.

Besser wäre es natürlich, wenn Sie auf diese Weise alle Seiten einer PDF-Datei in Word einfügen könnten. Aber immerhin ist es eine interessante Option, die in manchen Fällen sogar ausreichend ist. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"