PDF-Dateien mit Lesezeichen erstellen

10. November 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Word 2010 und 2007 machen das Erstellen von PDF-Dateien besonders leicht, weil das entsprechende Ausgabewerkzeug bereits integriert ist. Sie können PDF-Dokumente, die Sie mit Word erstellen, aber noch besser machen, indem Sie sie mit Lesezeichen versehen. So finden sich die Leser besser in den Dokumenten zurecht.

Besonders praktisch ist, dass Word die Lesezeichen automatisch aus den Überschriften Ihres Word-Dokuments erstellen kann. Am Word-Dokument müssen Sie also normalerweise gar nichts ändern. Nur beim Speichern der PDF-Datei müssen Sie aufpassen, denn standardmäßig ist die Option zum Erstellen von Lesezeichen nicht aktiviert. Hier die Schritte im Detail:

  1. Öffnen Sie das Word-Dokument, von dem Sie eine PDF-Datei machen wollen.
  2. Rufen Sie den Befehl zum Speichern als PDF-Datei auf: In Word 2010 wählen Sie DATEI-SPEICHERN UND SENDEN an, dann klicken Sie unter DATEITYPEN auf PDF/XPS-DOKUMENT ERSTELLEN und im danach angezeigten Bereich klicken Sie erneut auf PDF/XPS-DOKUMENT ERSTELLEN. In Word 2007 öffnen Sie das OFFICE-Menü und darin klicken Sie auf den Pfeil neben SPEICHERN UNTER. Im eingeblendeten Menü wählen Sie den Befehl PDF ODER XPS an.
  3. Damit Lesezeichen in der PDF-Datei angelegt werden, klicken Sie nun auf die Schaltfläche OPTIONEN.
  4. Im nächsten Dialogfeld aktivieren Sie zuerst das Kontrollkästchen TEXTMARKEN ERSTELLEN MITHILFE VON und dann darunter die Option ÜBERSCHRIFTEN.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Weisen Sie der PDF-Datei nun noch einen Namen Ihrer Wahl zu und suchen Sie den gewünschten Zielordner aus. Dann klicken Sie auf VERÖFFENTLICHEN, um die PDF-Datei anfertigen zu lassen.

Leser, die diese Datei später im Adobe Reader betrachten, können mithilfe der Lesezeichen sofort zu den entsprechenden Überschriften springen. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"