Seitenzahlen zu einem Zitat hinzufügen

11. Juli 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Mitunter soll bei einem Zitat nicht nur der Autor und das Erscheinungsjahr genannt werden, sondern auch die Seitenzahl, wo der zitierte Text in der Quelle zu finden ist. Das ist für Word kein Problem.

Führen Sie einfach folgende Schritte aus:

  1. Nachdem Sie ein Zitat eingefügt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Quellenverweis. Im aufklappenden Kontextmenü wählen Sie den Befehl ZITAT BEARBEITEN an.
  2. Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie den genauen Ort des Zitates in das Feld SEITEN eingeben. Falls Sie auf Folgeseiten verweisen wollen, können Sie auch den Text „f.“ bzw. „ff.“ hinzufügen.
  3. Klicken Sie auf OK, um den Seitenzusatz an den Quellenverweis anzuhängen.

Im Dokument erscheint jetzt eine Quellenangabe wie „(Mustermann, 2004, S. 33 ff.)“. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"