Serienbriefe fortlaufend nummerieren

15. Juni 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Es kann nützlich sein, Serienbriefe fortlaufend zu nummerieren. Aber wie erhalten Sie in jedem einzelnen Serienbrief eine laufende Nummer, wo Sie doch nur das Hauptdokument bearbeiten können?

Was so kompliziert erscheint, erledigen Sie in Word mit ein paar Mausklicks:

  1. Erstellen Sie zunächst mit den gewohnten Schritten Ihr Seriendruck-Dokument. Richten Sie also einen Serienbrief ein, verbinden Sie ihn mit einer Datenquelle und verfassen Sie den Text inklusive aller benötigten Seriendruckfelder.
  2. Setzen Sie den Cursor dann an die Stelle im Seriendruck-Dokument, an der eine laufende Nummer erscheinen soll.
  3. Nun klicken Sie in Word 2010, 2007 auf dem Register SENDUNGEN in der Gruppe FELDER SCHREIBEN UND EINFÜGEN auf die Symbolschaltfläche REGELN und im aufklappenden Menü wählen Sie SEQUENZ ZUSAMMENFÜHREN an.
     In Word 2003, 2002/XP, 2000 klicken Sie in der SERIENDRUCK-Symbolleiste auf BEDINGUNGSFELD EINFÜGEN und im aufklappenden Menü wählen Sie je nach Word-Version SEQUENZ ZUSAMMENFÜHREN oder SEQUENZ VERBINDEN an.
  4. Word fügt daraufhin ein Seriendruckfeld mit der Beschriftung „Seriendruck-Sequenz-Nr.“ ein. Dies ist der Platzhalter für die laufende Nummer.

Das war schon Alles!

In der Seriendruckvorschau sind die laufenden Nummern allerdings nicht zu sehen. Word aktualisiert das „Sequenz-Feld“ erst, wenn Sie den Seriendruck tatsächlich ausführen – entweder, indem Sie die Serienbriefe direkt drucken oder indem Sie sie in einem neuen Dokument zusammenführen. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"