Spaltenbreite in Tabellen automatisch anpassen

02. Oktober 2012

Word-Tabellen eignen sich besonders gut, um beispielsweise Bilanzen und andere Zahlenreihen übersichtlich darzustellen. Häufig kommt es jedoch vor, dass in den einzelnen Zellen unterschiedlich viel Inhalt eingetragen ist. Leider ist es ein mühsames Unterfangen jede Spalte an den Inhalt anzupassen. Für diesen Zweck verfügt Word mit der AutoAnpassen-Funktion über ein schnelles und effektives Hilfsmittel. 

Und so passen Sie in Word 2003 und 2002/XP Tabellenspalten automatisch an den Inhalt an:

  1. Klicken Sie die Tabelle an, deren Spaltenbreite Sie an den Inhalt anpassen möchten.
  2. Wählen Sie das Menü TABELLE-AUTOANPASSEN-AUTOANPASSEN AN INHALT an.

Als Word-2010-/-2007-Anwender gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in die anzupassende Tabelle.
  2. Wechseln Sie auf das Register »Tabellentools-Layout«.
  3. Klicken Sie auf das Symbol AUTOANPASSEN und wählen Sie aus dem Aufklappmenü den Eintrag INHALT AUTOMATISCH ANPASSEN.

Word passt nun die Spaltenbreite automatisch an den Inhalt der unterschiedlichen Zellen an. Es gibt aber noch einen einfachen Trick, um Tabellenzellen auf die optimale Spaltenbreite des Inhalts zu bringen. Doppelklicken Sie dazu einfach auf die linke Zellbegrenzung. Sofort wird die Spaltenbreite an den Inhalt angepasst.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"