Text um Tabelle fließen lassen
© sdecoret - Adobe Stock

Text um Tabelle fließen lassen

Wussten Sie schon, dass Sie kleine Tabellen so in ein Dokument einbetten können, dass der Text rechts und/oder links um die Tabelle herumfließt? Ganz so, wie Sie Bilder harmonisch in einen Text integrieren können.

Sie müssen dafür nur eine Tabelleneigenschaft bearbeiten:

 

  1. Setzen Sie den Cursor in die gewünschte Tabelle.
  2. Wählen Sie in Word 2010, 2007 auf dem TABELLENTOOLS-Register LAYOUT in der Gruppe TABELLE den Befehl EIGENSCHAFTEN an.
     In Word 2003, 2002/XP, 2000 rufen Sie TABELLE-TABELLENEIGENSCHAFTEN auf.
  3. Wechseln Sie im danach angezeigten Dialogfeld auf die Registerkarte TABELLE.
  4. Aktivieren Sie im Bereich TEXTUMBRUCH bzw. TEXTFLUSS (in Word 2002/XP, 2000) die Option UMGEBEND.
  5. Nach einem Klick auf die Schaltfläche POSITION(IERUNG) können Sie anschließend die genaue Tabellenposition auf der Seite sowie die Abstände zum umgebenden Text festlegen.
  6. Danach schließen Sie das Dialogfeld TABELLENEIGENSCHAFTEN mit OK. (pbk)