Windows-Explorer: Bilder drehen
© sdecoret - Adobe Stock

Windows-Explorer: Bilder drehen

Um einzelne Bilder zu drehen, benötigen Sie nicht zwangsläufig eine separate Anwendung: Der Windows-Explorer bietet ebenfalls eine Funktion an, um Bilder im oder gegen den Uhrzeigersinn zu drehen.

Dazu müssen Sie lediglich die Miniaturansicht im Windows-Explorer aktivieren, indem Sie auf das Menü "Ansicht" klicken und beispielsweise "Mittelgroße Symbole" auswählen. Alternativ dazu könne Sie auch [ALT] + [A] auf der Tastatur drücken und anschließend das [M].

Klicken Sie jetzt das gewünschte Bild mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den Befehl "Im Uhrzeigersinn drehen" bzw. "Gegen den Uhrzeigersinn drehen" aus, um das Bild um 90 Grad nach links bzw. rechts zu drehen.