Machen Tuning-Programme Ihr System schneller?

07. Januar 2019

Der wichtigste Grund, der gegen den Kauf eines Tuning-Programms wie zum Beispiel AVG TuneUp oder Ashampoo WinOptimizer spricht: Die Investition von rund 35 Euro/Jahr hat in der Regel keine positive Auswirkung auf das Tempo Ihres PCs bzw. Ihres Windows 7.

Aus eigener Erfahrung sage ich Ihnen: Tuning-Programme machen Ihren PC nicht messbar schneller. Der Kauf ist also „herausgeschmissenes Geld“. Ich habe selbst mehrfach Funktions- und Vergleichstests von Tuning-Tools an Windows 7-Systemen durchgeführt und das Ergebnis mit verschiedenen Testprogrammen („Benchmarks“) und der Stoppuhr (Systemstart, Kopiervorgänge) überprüft. Das Ergebnis: Keine Verbesserung. Im Gegenteil, in einigen Fällen startete der PC sogar langsamer als zuvor oder erreichte in den Benchmarks eine niedrigere Punktzahl als vor der Optimierung.

Deshalb mein Fazit: Der Einsatz von Tuning-Programmen hat in der Regel keine positive Auswirkung auf die Geschwindigkeit.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"