Warum blockiert der Druckdienst in Windows meine Druckausgaben?

02. Mai 2016

Frage: Wenn ich einen Ausdruck aus Word, Excel oder anderen Programmen vornehme, erhalte ich manchmal eine Fehlermeldung, dass der Spooler-Dienst nicht läuft. Die Fehlermeldungen variieren. Es erscheint auch anstelle des Ausdrucks der Fehler „1068“ und die Meldung, dass der Druckauftrag wegen eines internen Fehlers abgebrochen wurde. Starte ich den Rechner neu, funktioniert es meist wieder. Wie kann ich diese Druckprobleme beheben?

Antwort: Zur Reparatur dieses Druckerfehlers gibt es zwei Möglichkeiten:

Aktivieren Sie den Drucker-Spooler-Dienst

Dieser Dienst sollte eigentlich bei jedem Start von Windows automatisch aktiviert werden, doch manchmal kann Windows ihn nicht starten. Öffnen Sie die Systemsteuerung. Stellen Sie oben rechts die Ansicht auf "Große Symbole" ein und öffnen Sie die Verwaltung und darin die Dienste. Öffnen Sie den Dienst "Druckwarteschlange", stellen Sie den Starttyp auf "Automatisch" und starten Sie den Dienst

Reparieren Sie den Drucker-Spooler mit einem Fix it

Ist der Dienst Druckwarteschlange bereits gestartet, kann ein Defekt des Drucker-Spoolers das Problem verursachen. Sie erkennen einen defekten Spooler daran, dass Sie mit keinem Drucker mehr drucken können und auch keine neuen Drucker installieren können. Oft wird auch die Fehlermeldung „Fehler 5: Zugriff verweigert“ angezeigt, wenn Sie versuchen, den Drucker-Spooler-Dienst manuell zu starten.

Microsoft hat zur Lösung dieses Problems ein Tool entwickelt, das Sie aus dem Internet herunterladen können. Klicken Sie anschließend im Windows-Explorer die heruntergeladene Datei "MicrosoftFixit50226" doppelt an und folgen Sie den Installationsanweisungen. Nach der Installation können Sie das Programm im Light- Modus oder im Full-Modus ausführen.

Im Light-Modus wird der Drucker-Spooler zurückgesetzt, alle Druckaufträge werden abgebrochen, ein Eintrag in der Ereignisanzeige wird erstellt und der Drucker für einen neuen Auftrag bereitgestellt. Verwenden Sie zuerst diese Option. Funktioniert der Drucker dann immer noch nicht, wählen Sie den Full-Modus. Aber Achtung: Hierbei werden alle Druckertreiber entfernt, die Sie anschließend wieder neu installieren müssen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"