Warum ist ständig mein Arbeitsspeicher überlastet?

14. Juli 2017

Frage an die Redaktion: „In letzter Zeit erscheint immer wieder eine Fehlermeldung, dass der Arbeitsspeicher meines PCs ausgelastet sei. Aber wenn ich den Explorer öffne, steht da, dass auf Laufwerk C: noch 151 GB Speicher frei ist. Wie kann das sein und wie werde ich diese lästige Fehlermeldung los?“

Antwort: Hier bringen Sie leider Äpfel und Birnen durcheinander: Die 151 GB freie Speicherkapazität betreffen Ihre Festplatte. Windows bemängelt jedoch einen Mangel an Arbeitsspeicher – das sind die schnellen Speicherchips, in denen Ihr PC alle momentan verarbeiteten Daten vorhält. Die haben meistens eine Kapazität von zwei bis vier GB. Drücken Sie doch einmal die Tastenkombination Windows-Taste + Pause-Taste. Im nächsten Fenster zeigt Ihnen Windows 7 unter "Installierter Arbeitsspeicher" an, wie viel Speicher in Ihrem PC verbaut sind.

Damit die Meldung nicht mehr erscheint, sollten Sie zunächst einmal die Zahl der gleichzeitig genutzten Programme reduzieren. So sparen Sie die verbrauchten Systemressourcen ein und der PC kommt auch mit weniger Arbeitsspeicher klar.

Weiterhin sollten Sie einmal folgende Einstellung überprüfen:

  1. Tippen Sie Windows-Taste + Pause-Taste und im nächsten Fenster links auf "Erweiterte Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie im nächsten Fenster im Bereich "Leistung" auf "Einstellungen".
  3. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte "Erweitert" und danach auf "Ändern".
  4. Stellen Sie im nächsten Fenster sicher, dass die Option "Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatisch verwalten" aktiviert ist. Wenn nicht, setzen Sie per Mausklick ein Häkchen davor.
  5. Schließen Sie alle Fenster mit "OK" und starten Sie den PC neu.

Mit dieser Einstellung sollte die Meldung ebenfalls so gut wie nicht mehr auftreten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"