Wieso minimieren sich manche Fenster wie von Geisterhand?

12. April 2019

Frage an die Redaktion: „Mein Windows macht Probleme, wenn ich mehrere Programme gleichzeitig geöffnet habe. Ein Beispiel: Ich öffne ein Programm, beispielsweise ‚Firefox‘, und stelle die Fenstergröße auf ‚Maximiert‘ ein. Öffne ich ein zweites Programm, beispielsweise den ‚MediaPlayer‘, und fahre mit der Maus nicht schnell genug auf das neue Fenster, dann verschwindet es sofort wieder und wird minimiert. Das passiert mit allen Programmen. Wie kann ich dieses nervige Verhalten von Windows abstellen?“

Antwort: Microsoft antwortet gerne mit: „Das ist kein Fehler, das ist eine Funktion.“ Dieses Microsoft-Motto steht für Funktionen, deren Sinn – höflich gesagt – auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. In Ihrem Fall wurde die Einstellung zum Zeigen eines Fensters mit der Maus aktiviert. Diese Möglichkeit gibt es in allen Windows-Versionen. Durch diese Funktion sparen Sie sich das Anklicken: Sie fahren lediglich mit der Maus auf das gewünschte Fenster, und dieses wird automatisch in den Vordergrund geholt. Sie aktivieren oder deaktivieren die Funktion "Ein Fenster durch Zeigen mit der Maus" aktivieren wie folgt:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie "control" in die Öffnen- Zeile ein.
  2. Öffnen Sie das Center für die erleichterte Bedienung.
  3. Klicken Sie auf den Link "Verwenden der Maus erleichtern"
  4. .
  5. Entfernen Sie den Haken im Optionsfeld "Ein Fenster durch Zeigen mit der Maus aktivieren" und klicken Sie auf "Übernehmen".
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"