Windows-10-Tuning: So wird Ihr PC zur blitzschnellen Workstation

04. Dezember 2019

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie die Höchstleistung aus Ihrem PC heraus holen

Windows 10 hat seit dem Frühjahrs-Update einen neuen Ultimative-Performance-Modus. Ihr Vorteil: Windows-Höchstleistung. In diesem Modus wird die Leistung Ihres PCs voll genutzt, ohne Ihren Prozessor durch Energiesparmodi auszubremsen.

Die Option für den Ultimative-Performance-Modus zeigt Microsoft jedoch nur den Nutzern der teuren Windows 10 Workstation Edition an. Mit dieser Anleitung schalten Sie ihn bei Ihrem Windows 10 frei:

1. Geben Sie ins Suchfeld cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Klicken Sie EINGABEAUFFORDERUNG im Suchergebnis mit der rechten Maustaste an und wählen Sie ALS ADMINISTRATOR AUSFÜHREN.

3. Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste: powercfg -duplicatescheme e9a42b02-d5df448d-aa00-03f14749eb61

Schließen Sie die Eingabeaufforderung mit dem SCHLIEßEN-Feld oben rechts.

4. Rufen Sie mit der Tastenkombination WINDOWS+R das AUSFÜHREN-Fenster auf.

5. Geben Sie system ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die SYSTEMSTEUERUNG öffnet sich.

6. Stellen Sie ANZEIGE oben rechts auf GROßE SYMBOLE und wählen Sie ENERGIEOPTIONEN.

7. Klicken Sie auf den Pfeil hinter WEITERE ENERGIESPARPLÄNE EINBLENDEN und wählen Sie ULTIMATIVE LEISTUNG. Schließen Sie das Fenster mit dem SCHLIEßEN-Feld oben rechts. Fertig!

Meine Empfehlung: Schalten Sie die ultimative Leistung nur dann ein, wenn Sie wirklich Höchstleistung benötigen. Der Stromverbrauch steigt dadurch an, der PC wird eventuell durch schneller drehende Lüfter lauter und bei Notebooks wird der Akkubetrieb deutlich verkürzt.

Wenn Sie weitere nützlichen Windows-Tuning-Tipps erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"