Windows-Tipp: Programme mehrfach starten

06. August 2018

Sie möchten ein bestimmtes Programm mehrfach starten, um in zwei Programmfenstern gleichzeitig arbeiten zu können? So funktioniert es...

programmeSie möchten ein bestimmtes Programm mehrfach starten, um in zwei Programmfenstern gleichzeitig arbeiten zu können? Doch jedes Mal, wenn Sie das Programm im Startmenü erneut anklicken, wechselt Windows zu dem bereits aktiven Programmfenster. Es wird partout kein zweites Mal geöffnet.

Abhilfe kann dieser Trick schaffen: Nachdem Sie das gewünschte Programm zum ersten Mal geöffnet haben, erscheint in der Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms das entsprechende Programmsymbol.

Wenn Sie das Symbol mit der rechten Maustaste anklicken, öffnet sich ein Kontextmenü. Hier klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Programmnamen . Daraufhin wird das Programm wunschgemäß ein weiteres Mal geöffnet und Sie können nun in beiden Programmfenstern unabhängig voneinander arbeiten.

Tipp: Wenn Sie eines der beiden Fenster schließen, bleibt das andere davon unberührt, und Sie können dort weiterhin arbeiten.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"