Open Source News

Artikel

Besser entspannen mit Hintergrundgeräuschen

Heute im Open-Source-Newsticker: Eine Software für Designer und Astrologen, ein blitzschneller Webserver, lebendige Fotos, eine quelloffene Smartwatch und soviel Krach, wie Sie wollen. Zum Artikel »

Minesweeper ist langweilig? Nicht diese Version!

Heute im Open-Source-Newsticker: 2 Tipps für die Seitengestaltung mit Scribus, Städte analysieren und Minen suchen Zum Artikel »

2 Tipps für Wissensdurstige und eine Warnung für Datenschützer

Heute im Open-Source-Newsticker: Referate noch schneller schreiben mit Wikipedia – faszinierende Internetseiten für Archäologie – und die Frage, ob... Zum Artikel »

Offene Daten vom Verfassungsschutz

Heute im Open-Source-Newsticker: Logos zum Herunterladen, Angriffsspuren im Netzwerk finden, Finanzen verwalten, LibreOffice-Update, Hibiscus auf... Zum Artikel »

Absolut sicher ins Internet

Heute im Open-Source-Newsticker: Ein neues Social Network, eine neues Netzwerk für Landkarten, neue Sicherheits-Informationen in Firefox und eine... Zum Artikel »

Anonym ins Netz mit TOR: Jetzt noch komfortabler

Heute im Open-Source-Newsticker: Noch mehr Geld für Blender, neue Symbolbilder zur IT-Sicherheit, Material für Spiele-Entwickler, eine... Zum Artikel »

Treffer 1 bis 6 von 751
« Erste ‹ Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste › Letzte »

Firefox-Update: Mit diesen neuen Funktionen surfen Sie noch komfortabler im Internet!

In diesem Beitrag erfahren Sie, welche nützlichen Neuheiten die Firefox-Version 71 mitbringt Zum Artikel »


Thunderbird

Durchblick im Posteingang

Die Bedienoberfläche von Thunderbird ist logisch aufgebaut – aber wie funktioniert diese Logik eigentlich? Das erkläre ich Ihnen hier. Zum Artikel »


Android

So wird die Android-Zwischenablage für Sie zur Zeitspar-Maschine

Jeder PC-Anwender kennt die Zwischenablage als eine superpraktische Methode, Daten ganz einfach innerhalb des Betriebssystems oder zwischen... Zum Artikel »


Freeware-Tipps

So erzeugen Sie Ihren eigenen QR-Code mit Scribus

QR Codes sind quadratische Punktmuster, die man mit dem Handy einlesen kann. Meist verweisen sie auf Internetadressen. Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"