So einfach drucken Sie Ihren Thunderbird-Kalender aus

02. Mai 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Ein digitaler Kalender hat viele Vorteile, nur kann man ihn leider nicht an die Wand hängen. Es sei denn, Sie drucken ihn aus.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie das Add-on Lightning installiert haben, können Sie in Thunderbird Ihren Terminkalender verwalten. Das Programm erinnert Sie automatisch an Termine. Sie können den Kalender mit Ihrem Handy und einem eigenen Cloud-Server abgleichen. Und wenn Sie den Kalender an die Wand hängen möchten, dann drucken Sie ihn einfach aus.

Mit der Tastenkombination Strg-P oder dem Menübefehl "Datei / Drucken" rufen Sie zunächst die Druckvorschau auf. Sie können dem Ausdruck einen Titel geben, der dann klein oben links erscheint.

Sie haben beim Drucken die Auswahl zwischen einer Liste, einer Monatsübersicht oder dem Wochenplan, die auf dem Papier jeweils anders angeordnet werden. Welchen Zeitraum möchten Sie ausdrucken? Voreingestellt ist die "Aktuelle Ansicht", aber Sie können auch mehrere Termine markieren und nur diese ausdrucken. Klicken Sie die Termine dazu bei gedrückter Strg-Taste an. Oder Sie klicken auf "Benutzerdefinierter Zeitraum" und tragen ein, von wann bis wann der gedruckte Kalender gehen soll.

Ein Problem kann sich ergeben, wenn ein Termin lange Wörter enthält. Diese werden nämlich nicht umgebrochen, so dass die entsprechende Spalte dann breiter wird als die anderen. Kürzen Sie Wörter gegebenenfalls ab, um das zu vermeiden. Drucken Sie die Kalenderblätter immer im Hochformat aus, im Querformat passen nämlich Monate mit sechs Tabellenzeilen nicht auf eine Seite.

Erst nachdem Sie in der Druckvorschau von Thunderbird auf "Drucken" geklickt haben, erscheint der Druckdialog Ihres Betriebssystems. Hier können Sie das Hoch- oder Querformat einstellen. Sie können den Kalender auch als PDF-Datei speichern, indem Sie im Druckdialog anklicken, dass er in eine Datei "gedruckt" werden soll.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"