So gleichen Sie Thunderbird mit Nextcloud ab

01. Januar 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit dem neuen Add-on TbSync soll es einfacher werden, den Abgleich von Kontakten und Terminen mit einem Server einzurichten.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. TbSync bietet eine allgemeine Schnittstelle für die Datensynchronisation. Mit Microsoft Exchange funktioniert die Schnittstelle direkt, für Nextcloud und andere DAV-Server brauchen Sie zusätzlich das Add-on "Provider für CalDAV & CardDAV", kurz: "dav4tbsync". Beide Add-ons finden Sie mit der Suchfunktion auf der Add-on-Seite von Thunderbird, außerdem habe ich beide unten verlinkt.

Nachdem Sie TbSync installiert haben, steht ganz unten rechts am Rand des Thunderbird-Fensters: "TbSync: Leerlauf". Klicken Sie darauf, um die Einstellungen von TbSync zu öffnen.

In den Einstellungen klicken Sie unten links auf "Konto Aktionen" und gehen auf "Neues Konto hinzufügen". Es stehen zwei Optionen zur Verfügung. Wenn Sie Thunderbird mit einem Microsoft-Server verbinden möchten, klicken Sie auf "Exchange ActiveSync (EAS)".

Möchten Sie Thunderbird mit Ihrer eigenen Nextcloud abgleichen, dann wählen Sie "sabre/dav (CalDav & CardDav)". Es erscheint ein Fenster mit vier Eingabefeldern. Den "Kontonamen" können Sie frei wählen, zum Beispiel "Meine Adressen und Kontakte".

Als "Serveradresse" tragen Sie die Adresse Ihres Nextcloud-Servers ein, zum Beispiel beispiel.de. Es kann sein, dass Sie noch einen Zusatz ergänzen müssen, zum Beispiel: beispiel.de/remote.php/dav/. Die genaue Adresse finden Sie in der Benutzeroberfläche Ihres Servers.

Benutzername und Passwort sind die, die Sie auch zur Anmeldung an der Web-Oberfläche Ihres Nextcloud-Servers benutzen. Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf "Konto hinzufügen".

Das Programm stellt die Verbindung her, ruft die Adressbücher und Kalender ab, die es findet und synchronisiert sie. Damit Ihre Daten regelmäßig abgeglichen werden, tragen Sie als "Sync Intervall (Minuten)" eine Zahl ein, zum Beispiel 60, wenn Sie Ihre Daten stündlich abgleichen möchten.

Mehr zum Thema

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"