Festplatte Controller-Fehler

18. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Ein eher selten anzutreffender, aber gefährlicher Festplatten-Killer kann der Festplatten-Controller sein, der bei den gängigen PCs in das Motherboard integriert ist. Er befindet sich entweder als Funktionseinheit im Chipsatz oder ist als zusätzlicher UDMA/S-ATA- oder RAID-Controller ausgeführt. Nur <st1:personname w:st="on">SCS</st1:personname>I-Controller sind vielfach noch in Form einer separaten PCI-Steckkarte realisiert. Ein Festplattencrash oder massive Betriebsstörungen werden von den Controllern in aller Regel nur verursacht, wenn sie überhitzen und dann falsche Steuerbefehle an die Platte(n) senden.

Tipp! Zur Abhilfe sorgen Sie für eine bessere Kühlung und testen die Platte wenn möglich an einem anderen Controller. Hilfreich kann es außerdem sein, wenn Sie das Controller-BIOS aufrufen und die Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen. Möglicherweise bietet der Motherboard- oder PC-Hersteller ja sogar eine neuere BIOS-Version für den Controller an, die auch eine Fehlerbereinigung mitbringt.

Hinweis: Selbst wenn die Festplatte keinen Schaden genommen hat, bedeutet ein Controller-Fehler in den meisten Fällen das Aus für die Daten. Entweder hat der Controller unsinnige Daten geschrieben, sodass nur noch eine neue Formatierung hilft, oder die Datenstruktur ist zu einem anderen Controller nicht mehr kompatibel. Zur Datenrettung tauschen Sie daher einen Controller nach Möglichkeit immer gegen ein kompatibles Modell desselben Herstellers aus.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"