Abstand in Excel von Diagramm-Gitternetzlininen verändern

10. März 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Gitternetze in Excel-Diagrammen anpassen

Gitternetzlinien sind ein wichtiges Hilfsmittel, um Ihre Diagramme lesbar zu gestalten.

Falls Ihnen der Abstand der Gitternetzlinien untereinander nicht gefällt, können Sie ihn über einen kleinen Trick nach Wunsch verändern. Die Hauptgitternetzlinien werden immer im Abstand der Haupt­intervalle der jeweiligen Achse gezeichnet, die Hilfsgitternetzlinien richten sich nach dem Abstand der Hilfsintervalle.

Sie brauchen also nur die Skalierung der jeweiligen Achse zu ändern, um den Abstand der Gitternetzlinien in dem Diagramm festzulegen:

Klicken Sie dazu die gewünschte Achse an.

Aktivieren Sie dazu bei markierter Achse die Funktion "Format – Markierte Achse"

Nehmen Sie im Register "Skalierung" die gewünschten Änderungen vor.

 

Gitternetzlinien in Excel Diagramm

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"