Alter oder Zeiträume in Monate umrechnen

07. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Altersangaben umrechnen

Wenn Sie das Alter oder einen Zeitraum in Monate umrechnen möchten, können Sie dazu die Funktion BRTEILJAHRE berechnen. Sie ist Bestandteil des Add-Ins "Analyse-Funktionen". In Excel ab Version 2007 gehört die Funktion zum normalen Funktionsumfang. In Excel-Versionen vor 2007 müssen Sie das Add-In "Analyse-Funktionen" zunächst über das Kommando "Extras – Add-Ins" einbinden.

Die Funktion ist beispielsweise dann sehr praktisch, wenn Sie die Dauer der Betriebszugehörigkeit von Mitarbeitern in Monaten berechnen möchten.

Prinzipiell entspricht diese Berechnung einer Berechnung des Alters in Monaten, nur dass Sie nicht von einem Geburtsdatum, sondern von einem Einstellungsdatum ausgeht.

Für diese Berechnung setzen Sie die Tabellenfunktion BRTEILJAHRE ein, mit der Sie eine Zeitdifferenz in einer Jahres-Dezimalzahl bestimmen können. Anschließend multiplizieren Sie das Ergebnis diesmal mit dem Faktor 12, da ein Jahr aus zwölf Monaten besteht.

In Zelle C4 lautet die verwendete Formel:

=BRTEILJAHRE($B$1;B4)*12

Wie Sie in der Abbildung erkennen können, liefert die Formel nach dem Kopieren für alle Mitarbeiter auf die Dezimalstelle genau die Dauer ihrer Betriebszugehörigkeit in Monaten.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"