Aus einem Diagrammblatt in Excel ein Diagrammobjekt machen

28. Juli 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So wandeln Sie in Excel ein Diagrammblatt in ein Diagrammobjekt um

Excel kennt zwei Arten von Diagrammen: Diagramme, die sich als einziger Inhalt in einem Tabellenblatt befinden (Diagrammblätter) und Diagramme, die neben einer Tabellen und anderen Inhalten in einem Tabellenblatt zu finden sind (Diagrammobjekt).

Wenn Sie eine Tabelle mit enthaltenen Diagrammblättern verwenden, können Sie ein solches Diagrammblatt ganz einfach in ein Diagrammobjekt umwandeln. Das geht so:

  1. Klicken Sie das gesamte Diagrammblatt mit der rechten Maustaste an.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt "Speicherort", wie die folgende Abbildung zeigt.
  3. Aktivieren Sie im erscheinenden Dialogfenster die Einstellung "Als Objekt in".
  4. Wählen Sie in der Liste dahinter das Tabellenblatt aus, in das Sie das Diagramm als Objekt übernehmen möchten.

Das Diagrammblatt wird von Excel entfernt. Das Diagramm steht anschließend als Objekt in dem gewählten Tabellenblatt zur Verfügung.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"