Ersten Freitag eines Monats mit einer Excel-Formel berechnen

27. Januar 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie herausfinden, auf welches Datum der erste Samstag in einem Monat Ihrer Wahl fällt

Kennen Sie Termine, die regelmäßig oder turnusgemäß an einem bestimmten Wochentag stattfinden? Denken Sie beispielsweise an einen Bericht, der bei Kunden oder Geschäftspartnern immer am ersten Freitag in einem Monat vorliegen soll.

Wenn Sie einen solchen Termin in einem vorgegebenen Monat berechnen möchten, können Sie dies über eine Excel-Formel erledigen.

Dazu tragen Sie beispielsweise in Zelle A2 ein beliebiges Datum in dem entsprechenden Monat ein. Die folgende Formel berechnet anschließend das Datum des ersten Freitags, der in diesem Monat auftritt:

=DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2);1)-WOCHENTAG(DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2);1)-5;3)+6

Falls das Ergebnis nicht als Datumswert angezeigt wird, versehen Sie die Ergebniszelle mit einem Datumsformat. Dazu markieren Sie die Ergebniszelle, drücken in allen Excel-Versionen STRG 1, klicken das Register ZAHLEN an und wählen in der Liste KATEGORIE ein passendes Format aus dem Bereich DATUM.

Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Formel in einer Beispieltabelle:

So berechnen Sie das Datum des ersten Freitags in einem Monat

Wenn Sie statt des Freitags einen anderen Wochentag ermitteln möchten, ersetzen Sie die Zahl 5  in der Formel durch einen Wert zwischen "1" (Montag) und "7" (Sonntag).

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"