Excel-Fehlerwerte blitzschnell unsichtbar machen

08. August 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So sorgen Sie für Tabellen ohne Fehlerwerte

Vor störenden Fehlerwerten sind Sie in keiner Tabelle, Liste oder Arbeitsmappe sicher. Falls Sie mit den entsprechenden Zellen nicht mehr weiter rechnen möchten bzw. müssen, gibt es eine sehr schnelle und effektive Methode, Fehlerwerte aus Ihren Arbeitsmappen zu entfernen: Machen Sie Fehlerwerte über die bedingte Formatierung unsichtbar. In der folgenden Abbildung sehen Sie eine Tabelle, in der einige Fehlerwerte auftreten.

Bei allen Nullwerten oder Texten in Spalte C tritt ein Fehlerwert auf. Um diese Fehlerwerte zu unterdrücken, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Bereich mit den möglichen Fehlerwerten, D4:D10. Achten Sie dabei darauf, dass D4 die aktive Zelle bleibt.
  2. Rufen Sie den Menübefehl "Format – Bedingte Formatierung" auf.
  3. Wählen Sie in der linken Auswahlliste die Einstellung "Formel ist" und geben Sie im Eingabefeld folgende Formel ein:
     
    =istfehler(d4)
     
  4. Betätigen Sie die Schaltfläche "Format" und wählen Sie im Register die Farbe des Zellhintergrunds, in diesem Fall weiß.
  5. Betätigen Sie zweimal die Schaltfläche "OK".

Die Fehlerwerte werden daraufhin unsichtbar, wie Sie in der folgenden Abbildung erkennen können:

Die Funktion ISTFEHLER prüft, ob es sich beim Inhalt der Zelle um eine Fehlerwert handelt. Falls das zutrifft, liefert die Formel den Wert WAHR und die bedingte Formatierung tritt in Kraft. Für alle Zellen ohne Fehlerwert liefert die Formel den Wert FALSCH und die bedingte Formatierung bleibt passiv.

Erst wenn Sie die Zellen mit den Fehlerwerten markieren, erkennen Sie, dass in den Zellen D7 und D9 immer noch die Fehlerwerte stehen. Sobald Sie aber die Markierung aufheben, werden die Fehlerwerte durch die weiße Schriftfarbe unsichtbar sind nur durch die Markierung der Zellen sichtbar.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"