Liste der Monatsnamen anlegen

14. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie eine Liste der Monate per Formel erhalten

Die Monatsnamen sind in Excel als Standardliste hinterlegt. Sie können in eine Zelle den Namen eines Monats eingeben und benachbarte Zellen per AutoAusfüllen mit den dazugehörigen Monatsnamen ausfüllen.

Falls Sie das aber per Formel erledigen möchten, gibt es einen trickreichen Weg. Setzen Sie die TEXT-Funktion ein, um eine Zahl in einen Monatsnamen umzuwandeln. Um die Monatsliste von Januar bis Dezember beispielsweise in den Bereich A1:A12 einzutragen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie Zelle A1 an.
  2. Geben Sie in Zelle A1 die folgende Formel ein:
     
    =TEXT(DATUM(1;ZEILE(A1);1);"MMMM")
     
  3. Ziehen Sie diese Formel nach unten bis zu Zeile A12.
  4. Sie erhalten Sie Liste mit den Monatsnamen. 
     

Falls Sie Liste in Zellen nebeneinander erzeugen möchten, verwenden Sie die folgende Formel und ziehen sie nach rechts:
 
=TEXT(DATUM(1;SPALTE(A1);1);"MMMM")

Ziehen Sie diese Liste bis zur Spalte L nach rechts. Sie erhalten die Aufstellung der Monatsnamen:

Beide Formeln erzeugen aus den Zahlen 1, 2, 3 usw. Datumswerte in den entsprechenden Monaten. Dazu werden diese Monatsnummern in der DATUM-Funktion mit dem Tag 1 und dem Jahr 1 zu einem Datum zusammengefasst. Dieses Datum (also der 1.1.1901, der 2.1.1901 usw.) wandelt die TEXT-Funktion in ein Datumsformat umgewandelt werden, das nur aus den Monatsnamen besteht.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"