Listen optisch in Monate oder Jahre unterteilen

16. August 2017
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Trennen Sie Ihre Listen optisch nach Monaten oder Jahren.

So gehen Sie vor:

  • Sortieren Sie die Liste nach der Spalte mit dem Datum.
  • Markieren Sie den Datenbereich unterhalb der Spaltenüberschriften. Wählen Sie Start | Bedingte Formatierung | Neue Regel.
  • Wählen Sie im folgenden Dialog den letzten Regeltyp.
  • Tragen Sie diese Formel ein, um die Liste nach Monaten zu gruppieren: =MONAT($B2)<>MONAT($B3).
  • Wollen Sie eine optische Unterteilung nach Jahren, nutzen Sie diese Formel: =JAHR($B2)<>JAHR($B3).
  • Stellen Sie dann wie in den vorherigen Beispielen über Formatieren wieder eine untere Trennlinie ein.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"