Monatsanfang ganz einfach berechnen

13. November 2017
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Für viele Datumsberechnungen ist es erforderlich, das Datum des ersten Tages eines Monats zu berechnen. Dazu setzen Sie die folgende Formel ein:

=DATUM(JAHR(Datum);MONAT(Datum);1)

Sie übergeben der Formel zweimal das Argument Datum. Damit übergeben Sie das Datum, zu dem Sie den Monatsanfang berechnen möchten.

In Zelle B4 aus Abbildung (2) liefert die folgende Formel als Ergebnis den 1. Juni 2011. Das ist der Monatsanfang des Datums 14. Juni 2011 aus Zelle A4:

=DATUM(JAHR(A4);MONAT(A4);1)

Indem Sie den Wert 1 in der Formel durch eine andere Zahl ersetzen, können Sie auch das Datum jedes anderen Tages eines Monats berechnen.

Excel enthält ab Version 2007 standardmäßig die Tabellenfunktion MONATSENDE, über die man die Berechnung des Anfangs des Folgemonats ebenfalls durchführen kann. Dazu addieren Sie die Zahl 1 zum letzten Tag des Vormonats.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"