So bestimmen Sie das Monatsende zu einem Datum

18. Mai 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

In vielen Aufgabenbereichen rechnen Sie mit dem Monatsende zu einem Datum. Dazu stellen Sie fest, welches genaue Datum der letzte Tag eines bestimmten Monats besitzt. Für diese Zwecke besitzt Excel eine eigene Funktion: MONATSENDE.

Über die Funktion MONATSENDE berechnen Sie den Datumswert des Monatsendes eines Datums plus oder minus einer bestimmten Anzahl von Monaten. Als Ergebnis wird der letzte Tag des Monats geliefert, in dem das Datum dieser Addition liegt. Die Funktion besitzt den folgenden Aufbau: 

=MONATSENDE(Ausgangsdatum;Monate)

Sie übergeben der Funktion zwei Argumente: Mit Ausgangsdatum übergeben Sie das Datum, das als Basis für die Berechnung dient. Das zweite Argument Monate legt die Anzahl der Monate fest, die zu Ausgangsdatum addiert werden sollen. 

Bei der Funktion MONATSENDE handelt es sich um eine Analysefunktion. Die Analysefunktionen stehen Ihnen im Excel 2003 nur zur Verfügung, wenn Sie das gleichnamige Add­In in Ihr Excel eingebunden haben.

Die Funktion liefert als Ergebnis den letzten Tag des definierten Monats eines Datums. In der abgebildeten Arbeitsmappe liefert die folgende Formel in Zelle D4 das Datum 23.7.2012: 

=MONATSENDE(A4;C4)

Wenn Sie Arbeitsmappen an andere Personen weitergeben, kann es problematisch sein, die Funktion MONATSENDE einzusetzen. Falls der Empfänger mit Excel 2003 arbeitet, und in seinem Excel keine Analysefunktionen aktiviert hat, erhält er den Fehlerwert #NAME? anstelle eines korrekten Ergebnisses.

Aus diesem Grunde sollten Sie bei weiterzugebenden Arbeitsmappen auf den Einsatz von MONATSENDE verzichten. Setzen Sie stattdessen die folgende Formel ein, die dasselbe Ergebnis liefert: 

=DATUM(JAHR((Ausgangsdatum);MONAT((Ausgangsdatum)+1+Monate;0)

In der abgebildeten Arbeitsmappe ist die Formel in Zelle D5 folgendermaßen aufgebaut:

=DATUM(JAHR(A5);MONAT(A5)+1+C5;0)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"