So erkennen Sie Schaltjahre und berücksichtigen den 29. Februar

10. August 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Nicht jedes Jahr hat gleich viele Tage. Regelmäßig gibt es Schaltjahre, die einen zusätzlichen Tag aufweisen, den 29. Februar. Dies kann manche Kalkulation durcheinanderbringen.

Über eine spezielle Formel prüfen Sie sicher, ob es sich bei einer Jahreszahl um ein Schaltjahr handelt:

=WENN(REST(Prüfjahr;400)=0;“Schaltjahr“;WENN(REST(Prüfjahr;100)=0;““;WENN(REST(Prüfjahr;4)=0;“Schaltjahr“;““)))

Sie übergeben der Formel mit dem Argument Prüfjahr die Jahreszahl, die Sie auf ein Schaltjahr prüfen möchten. Übergeben Sie Prüfjahr als vierstellige Jahreszahl. Diese Formel liefert den Text „Schaltjahr“, wenn es sich beim übergebenen Jahr um ein Schaltjahr handelt. Andernfalls liefert die Funktion keinen Inhalt.

In der abgebildeten Arbeitsmappe liefert die folgende Formel das Ergebnis „Schaltjahr“. Bei dem übergebenen Jahr 2012 in Zelle A4 handelt es sich um ein Schaltjahr:

=WENN(REST(A4;400)=0;“Schaltjahr“; WENN(REST(A4;100)=0;““;WENN(REST(A4;4)=0; “Schaltjahr“;““)))

So erkennt Excel Schaltjahre anhand einer Jahreszahl

Schaltjahre sind folgendermaßen definiert: alle Jahreszahlen, die durch vier teilbar sind, außer denen, die auch durch 100 teilbar sind. Von den durch 100 teilbaren Jahren handelt es sich allerdings bei den durch 400 teilbaren Jahreszahlen doch um Schaltjahre.

Diese drei Regeln werden in der Formel in umgekehrter Reihenfolge über zwei ineinander verschachtelte WENN-Funktionen umgesetzt. Dabei prüfen Sie über REST-Funktionen die jeweilige Teilbarkeit.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"