So erzeugen Sie aus einer achtstelligen Zahl ein Datum

13. August 2017
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Beim Export von Daten aus einer externen Datenbank kann es passieren, dass die Datumsangaben als achtstellige Zahl dargestellt wird:

Z. B. wird der 14.11.2016 als 14112016 oder der 01.12.2016 als 01122016 in der Zelle ausgegeben. Es handelt sich um als Text gespeicherte Zahlen, bei denen auch die führenden Nullen mit angezeigt werden.

Mit dieser geheimen Formel wandeln Sie die Zahlen fehlerfrei in ein klassisches Datum um. So geht’s:

Verwenden Sie die Funktion DATUM() in Verbindung mit den bekannten Text-Funktionen LINKS() und RECHTS():

=DATUM(RECHTS(D1;4);RECHTS (LINKS(D1;4);2);LINKS(D1;2))

Die Formel geht davon aus, dass sich die achtstellige Zahl in der Zelle D1 befindet.

Mit der Funktion DATUM() können Sie die fortlaufende Zahl zurückgeben, die ein bestimmtes Datum darstellt. Die Funktion besitzt die folgende Syntax:

DATUM(Jahr;Monat;Tag)

So arbeitet die Funktion:

 

  1. Jahr = Die Jahreszahl lassen Sie sich durch die Textfunktion RECHTS(D1;4) liefern, d. h., die letzten 4 Einträge der achtstelligen Zahl (2016) werden als Jahreszahl für das Argument Jahr geliefert.
  2. Monat = Die Monatsangabe (im Beispiel 11) berechnen Sie durch die Kombination der Textfunktionen RECHTS() und LINKS() aus der achtstelligen Zahl: RECHTS(LINKS(D1;4);2).
  3. Tag = Die Tagesangabe (im Beispiel 14) übergeben Sie durch die Textfunktion LINKS(D1;2) an die Funktion DATUM().

Beachten Sie: Formatieren Sie die Zelle, die Ihre Formel zum Berechnen des Datums enthält, als Datum: Drücken Sie hierfür die Tastenkombination Strg+1.

Wählen Sie auf dem Register Zahlen unter Kategorie den Eintrag Datum. Im rechten Fenster stellen Sie Typ auf *14.03.2012. Jetzt können Sie das Datum direkt aus der Zelle ablesen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"