Zahlen je nach Größe farbig formatieren

03. November 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Farben automatisch per Zahlenformat festlegen

Wenn Sie Zellen in Ihren Tabellen mit einem benutzerdefinierten Zellformat versehen, stehen Ihnen auf den ersten Blick nur die acht Standardfarben Schwarz, Blau, Zyan, Grün, Magenta, Rot, Weiß und Gelb zur Verfügung.

Diese Farben können Sie bei der Definition eines benutzerdefinierten Zahlenformats direkt in der Formatierungsanweisung angeben. Hier ein Beispiel:

  1. Markieren Sie die Zelle, der Sie das benutzerdefinierte Zahlenformat zuweisen möchten. Dann drücken Sie die Tastenkombination STRG 1. Sie funktioniert in allen Excel-Versionen.
  2. Daraufhin wird die Dialogbox "Zellen formatieren" eingeblendet. In dieser aktivieren Sie die Kategorie "Benutzerdefiniert". 
     

     
  3. In das Eingabefeld "Typ" tragen Sie nun die folgende Formatierungsanweisung ein:
     
    [Rot][<=10]Standard;[Blau][>10]Standard
     
  4. Schließen Sie das Dialogfenster.

Diese Anweisung bewirkt, dass alle Werte kleiner als und gleich 10 rot und alle Werte größer als 10 blau ausgegeben werden.

So arbeiten Sie mit den acht Standardfarben. Mit einem  nicht dokumentierten Trick können Sie jedoch alle 56 Farben der Excel-Farbpalette für Ihre benutzerdefinierten Zahlenformate verwenden. Dabei setzen Sie in Ihrer Formatierungsanweisung statt des Namens die Kennziffer der gewünschten Farbe ein. Diese geben Sie in der Form "Farbe Farbziffer" an.

Die Ziffern der einzelnen Farben können Sie der Farbpalette von Excel leider nicht entnehmen. Deshalb stellen wir Ihnen hier die Farbpalette mit den entsprechenden Farbnummern zur Verfügung:

Wie Sie die oben beschriebene Formatierung mit den Farbcodes konkret einsetzen, zeigt Ihnen das folgende Praxisbeispiel:

[Farbe 3][<=10]Standard;[Farbe 5][>10]Standard

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"