Zahlenformat für eine oder mehrere Excel-Spalten per VBA-Makro festlegen

13. April 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Um das Zahlenformat für eine oder mehrere Spalten in einem Tabellenblatt festzulegen, können Sie einen VBA-Befehl verwenden

Das Ändern eines Zahlenformats für eine gesamte Spalte können Sie über den interaktiven Weg von Excel schnell erledigen. Sie klicken den Buchstaben im Spaltenkopf an und legen ein Zahlenformat fest.

Aber wie erledigen Sie die Aufgabe auch einem VBA-Programm heraus? Setzen Sie das folgende Makro ein:

Sub LegeSpaltenformatFest()
ActiveSheet.Columns("B:C").NumberFormat = "#,##0.00"
End Sub

Über das Argument hinter dem Kommando COLUMNS definieren Sie, welche Spalten Sie mit einem neuen Zahlenformat versehen möchten. Sie können wie im Beispiel einen Spaltenbereich verwenden oder einen einzelnen Spaltenbuchstaben festlegen.

Welches Zahlenformat als neues Format für die Spalte oder den Spaltenbereich verwendet werden sollen, bestimmen Sie durch den Zeichenfolgeausdruck auf der rechte Seite. Hier tragen Sie das Zahlenformat als Text ein.

Um herauszufinden, wie das bestehende Zahlenformat in einer Zelle in der Textform aussieht, können Sie das Format einer Zelle abfragen. Dazu klicken Sie die Zelle an, drücken die Tastenkombination STRG 1 (damit rufen Sie in allen Excel-Versionen das Dialogfenster ZELLEN FORMATIEREN auf) und wechseln in das Register ZAHLEN. Schalten Sie in der Liste KATEGORIE den Eintag BENUTZERDEFINIERT ein. Im Feld TYP zeigt Ihnen Excel nun das aktuelle Zahlenformat in der Textschreibweise an.

Um das Makro einzugeben, drücken Sie in Excel die Tastenkombination ALT F11. Damit rufen Sie den VBA-Editor auf. Fügen Sie hier über das Kommando EINFÜGEN - MODUL ein leeres Modulblatt ein. Um das Makro zu starten, drücken Sie innerhalb von Excel die Tastenkombination ALT F8.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"