Zeiten perfekt über 24 Stunden darstellen

25. November 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Beim Addieren von mehreren Zeitangaben kommen schnell Werte von mehr als 24 Stunden zusammen. Da Excel Zeitwerte aber intern als Bruchteile von Tagen verwaltet, werden solche Summen nicht korrekt dargestellt. Excel „schneidet“ komplette Tage, also 24 Stunden, immer ab und stellt nur den Rest dar, also maximal 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden.

Indem Sie aber ein spezielles Zahlenformat verwenden, hindern Sie Excel daran, die kompletten Tage abzuschneiden:

  1. Markieren Sie die Zellen, in denen Sie Zeitwerte von über 24 Stunden darstellen möchten.
  2. Rufen Sie den Menübefehl „Format – Zellen“ auf.
  3. Wechseln Sie im Fenster „Zellen formatieren“ in das Register „Zahlen“.
  4. Wählen Sie aus der Kategorie „Uhrzeit“ das Zahlenformat „37:30:55“ und betätigen Sie die Schaltfläche „OK“.

In der abgebildeten Arbeitsmappe sehen Sie dieses spezielle Zahlenformat in der Praxis. In Zeile 12 wird die Summe der Zeiten im „normalen“ Uhrzeitformat dargestellt. Dort erscheinen nur die „überschüssigen“ Stunden über 24. In Zeile 13 aber haben Sie das spezielle Zahlenformat eingesetzt. Dort werden die Summen korrekt dargestellt:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"