Alte Rechtschreibung in LibreOffice

04. Februar 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wenn Sie mit LibreOffice schreiben, dann möchten Sie vielleicht nicht nur den deutschen Grundwortschatz in neuer Rechtschreibung verwenden - Zeit für erweiterte Wörterbücher.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. LibreOffice unterstützt eine Vielzahl von Sprachen. Es korrigiert die Rechtschreibung nicht nur in den verbreiteten großen Sprachen, sondern auch in vielen lokalen Varianten. Wie möchten Sie gerne schreiben? Ihnen ist die alte Rechtschreibung vor der Reform lieber? Kein Problem, LibreOffice hat das passende Wörterbuch.

Auch andere Sprachvarianten aus Deutschland und den Nachbarländern können Sie in LibreOffice nutzen. Es gibt Wörterbücher für Jiddisch, Luxemburgisch, Niederdeutsch (auch Plattdeutsch genannt), für Sorbisch, Österreichisch und Schwizerdütsch. Klicken Sie auf einen der Links unten, um das gewünschte Wörterbuch herunterzuladen.

Oder Sie klicken in LibreOffice auf "Extras / Sprache / Weitere Wörterbücher im Internet". Das Programm öffnet die Internetseite, auf der alle Wörterbücher für LibreOffice verzeichnet sind, den Link finden  Sie ebenfalls unten.

Um ein heruntergeladenes Wörterbuch zu installieren, öffnen Sie es per Doppelklick. Es erscheint die Erweiterungsverwaltung von LibreOffice, neudeutsch "Extension Manager" genannt, und fragt, ob Sie die Extension installieren möchten.

Sobald das Wörterbuch installiert ist und passende Wörter im Text erscheinen, können Sie die Sprache entsprechend einstellen. Dazu können Sie unten in der Statusleiste auf die Sprache klicken oder im Menü "Extras / Sprache" auswählen.

Mehr zum Thema

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"