Erstellen Sie ein Formular zur Dateneingabe

20. Mai 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit einem Formular geben Sie Daten in die Datenbank LibreOffice Base komfortabel ein.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Um neue Daten in eine Datenbank einzugeben, können Sie diese in LibreOffice Base direkt in die Datenbanktabellen eintragen. Das ist aber nicht komfortabel. Besser ist es, ein Formular dafür anzulegen. Ein Formular ist eine Seite mit beschrifteten Feldern. Die Felder enthalten die Daten, die Beschriftungen sagen aus, welche Bedeutung der jeweilige Eintrag hat. Das kann zum Beispiel so aussehen:

  • Vorname: Angela
  • Nachname: Merkel
  • Beruf: Bundeskanzlerin

Mit Formularen können Sie Daten anzeigen, eingeben und speichern. Die einfachste Möglichkeit, ein Formular zu einer bestehenden Datenbank anzulegen, ist der Assistent. Klicken Sie in Base links auf "Formulare" und teilen Sie dem Programm dann mit, dass Sie ein "Formular unter Verwendung des Assistenten erstellen" möchten.

Der Assistent fragt Sie dann als erstes, welche Felder Sie in Ihr Formular einbeziehen möchten. Sie können Felder aus den Tabellen und Abfragen Ihrer Datenbank entnehmen. Mit dem Doppelpfeil übernehmen Sie alle Felder einer Tabelle ins Formular, mit dem einfachen Pfeil nur jeweils die markierten Felder.

Die Schritte zwei bis vier können Sie bei einfachen Datenbanken weglassen. Sie sind wichtig, wenn Sie komplexe Beziehungen zwischen mehreren Tabellen definiert haben.

In Schritt fünf legen Sie fest, wie die Felder auf dem Formular angeordnet werden. Danach bestimmen Sie, wofür das Formular verwendet werden soll. Kreuzen Sie an, ob "das Formular nur zur Eingabe neuer Daten verwendet" wird, oder ob es auch existierende Daten anzeigen soll.

Mehr zum Thema

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"