Geteilte Fenster in LibreOffice

04. Dezember 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Gerade in längeren Dokumenten ist es oft sinnvoll, zwei verschiedene Teile des Dokuments in geteilten Fenstern zu vergleichen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Stimmt das Inhaltsverzeichnis mit den Kapiteln überein? Wurde im Mai mehr Kafee verkauft als im Februar? Solche und ähnliche Fragen lassen sich schnell und einfach klären, wenn man das gleiche Dokument in zwei Ansichten auf dem Schirm hat. Auch wenn Sie ungeordnete Stichwörter in einen strukturierten Text überführen möchten, sind zwei Ansichten hilfreich.

Mit dem Menübefehl "Fenster / Neues Fenster" öffnen Sie ein weiteres Programmfenster, das das gleiche Dokument anzeigt wie das ursprüngliche Fenster. Das funktioniert in allen Modulen von LibreOffice. Sie können sich in beiden Fenstern unabhängig voneinander durch das Dokument bewegen. Änderungen in einem Fenster werden sofort in das andere Fenster übernommen. Es lassen sich sogar mehr als zwei Fenster mit dem gleichen Dokument öffnen, wenn Ihnen das nicht zu unübersichtlich wird. Die Fenster werden in der Titelzeile hinter dem Dokumentnamen durchnummeriert.

In Calc können Sie darüber hinaus das Fenster sowohl senkrecht als auch waagerecht aufteilen. Dazu zeigt das Programm jeweils einen winzigen schwarzen Strich am oberen beziehungsweise rechten Ende des senkrechten beziehungsweise waagerechten Scrollbalkens an. Diese kleinen Striche können Sie mit der Maus anfassen und ziehen, und damit teilt sich das Fenster. Um die Teilung wieder aufzuheben, schieben Sie die Trennlinie mit der Maus an den Rand. Den Inhalt der Teilfenster können Sie jeweils unabhängig vom anderen Teil senkrecht zur Trennlinie verschieben. Ist das Fenster in vier Bereiche unterteilt, so verschieben sich jeweils zwei der Bereiche parallel, damit die Übersicht nicht verloren geht.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"