Leerzeichen als Tausender-Trennzeichen in Calc

16. Oktober 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Große Zahlen werden meist in Blöcke zu je drei Ziffern unterteilt. Als Trennzeichen können Sie Punkt, Komma oder Leerzeichen verwenden.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. In der Standard-Einstellung stellt Calc große Zahlen in Deutschland mit einem Punkt als Tausendertrenner dar. Sie möchten statt dessen lieber ein Leerzeichen setzen? Kein Problem. Die einfachste Möglichkeit ist, die Sprache der betreffenden Zellen auf Französisch oder Esparanto zu schalten, denn in diesen Sprachen wird das Leerzeichen als Tausendertrenner verwendet.

Markieren Sie die gewünschten Zellen und klicken Sie mit der rechten Maustaste in den markierten Bereich. Aus dem Kontextmenü wählen Sie "Zellen formatieren". Im folgenden Fenster klicken Sie auf den Karteireiter "Zahlen" und wählen oben rechts die Sprache "Französisch". In der Mitte klicken Sie unter "Format" eine Variante mit Tausendertrenner an. Achten Sie darauf, dass die Option "Tausendertrennzeichen" darunter angehakt ist.

Wenn Sie die Spracheinstellung "Deutsch" beibehalten wollen, können Sie den Tausendertrenner statt dessen manuell definieren. In dem Fall legen Sie ein benutzerdefiniertes Zahlenformat mit folgendem "Format-Code" an:
### ### ### ### ###,00

Diese Methode hat aber einen Nachteil. Während die Option "Tausendertrennzeichen" beliebig große Zahlen in Gruppen zu drei Ziffern unterteilt, gilt das benutzerdefinierte Zahlenformat nur für Zahlen bis zu einer Anzahl von Stellen, die der Anzahl der Rauten # im Format-Code entspricht.

Übrigens: Ist es nicht faszinierend, wie viele Sprachen Sie in LibreOffice einstellen können? Von Afrikaans bis Zulu ist alles dabei.

Mehr zum Thema

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"