So passen Sie das Aussehen von LibreOffice an

14. Januar 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Haben Sie Dekoration auf Ihrem Schreibtisch? Wenn ja, dann haben Sie vielleicht auch Lust, Ihr Office-Programm etwas aufzuhübschen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Sie können das Aussehen von LibreOffice mit Hilfe so genannter Themen ändern.

So fügen Sie ein Firefox-Thema zu LibreOffice 4 hinzu:

Klicken Sie "Extras / Optionen / LibreOffice / Personalisierung". Rechts im Fenster kreuzen Sie "Eigenes Thema" an. Ist diese Option schon aktiviert, so klicken Sie auf "Thema auswählen". Es erscheint ein zusätzliches kleines Fenster mit der Aufforderung: "Firefox-Themen besuchen". Klicken Sie die Schaltfläche an.

LibreOffice öffnet dann Mozillas Themen-Seite addons.mozilla.org/de/firefox/themes/. Suchen Sie sich ein Thema aus. Rufen Sie die Detailseite des Themas auf und kopieren Sie die Adresse in die Zwischenablage.

Von dort kopieren Sie die Adresse des Themas in die Eingabezeile "Adresse des Themas". Schließen Sie beide Fenster mit OK, und Ihr LibreOffice erscheint im neuen Outfit.

In LibreOffice 5 gehen Sie zunächst genauso vor. Das Fenster zur Auswahl des Themas sieht aber anders aus. Sie brauchen die Adresse des gewünschten Themas nicht mehr per Zwischenablage von der Mozilla-Seite zu kopieren, sondern können in der Benutzeroberfläche von LibreOffice bleiben.

Geben Sie ein Stichwort ein, um nach einem Thema zu suchen, zum Beispiel "dark", wenn Sie Ihr Office dunkel gestalten möchten. Achtung: Drücken Sie jetzt nicht die Eingabetaste, sonst schließt sich das Fenster ergebnislos. Klicken Sie stattdessen auf "Suchen".

LibreOffice ruft Themen von Mozilla ab und zeigt sie als kleine Vorschaubilder an. Wählen Sie eins davon aus und klicken Sie OK. Wenn Ihnen das bunt verzierte Office nicht gefällt, klicken Sie einfach an, dass Sie die "Normale Ansicht ohne Thema" wieder haben wollen.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"